19.12.2014

RSD-Urlauber übergeben Bücherspende in der Türkei

Wie schon im vergangen Jahr zeigt RSD ein großes Herz für Kinder in der Urlaubsregion um Antalya.

Denn RSD bringt nicht nur seinen Reisenden die Kultur, Geschichte und die herrliche Natur der Türkei näher, RSD macht Begegnungen mit den Menschen möglich.

Nachdem RSD ein Hilferuf aus einer Schule bei Kaş erreichte, überlegten sie nicht lange und handelten: Die dortige Schulbibliothek war nur sehr gering ausgestattet, die Schulkinder hatten nur sehr wenig Zugang zu Lesematerial. NBK, der Partner vor Ort organisierte kurzerhand eine große Auswahl an Sach-, Märchen- und Fachbüchern und steuerte mit gleich vier Reisebussen die Schule an, um diese zu überbringen.

In einer großen Feier wurden die vielen Bücher übergeben, für die Kinder und Reisenden war es ein sehr fröhlicher Tag. Endlich ist die Schulbibliothek gut gefüllt und die Schüler können auf eine große Auswahl an Büchern zu vielen verschiedenen Themen zugreifen.

Für RSD-Urlauber, die sich auf der eindrucksvollen Lykien-Rundreise befanden, war dies eine großartige Möglichkeit, die Menschen vor Ort kennenzulernen und Gutes zu tun.

Bereits im vergangenen Jahr organisierte RSD und NBK eine große Bücheraktion in Antalya, bei der mehr als 20.000 Kinderbücher ausgegeben wurden.

RSD sieht in der Türkei nicht nur ein Urlaubsziel. Das Unternehmen setzt sich für das kulturelle Erbe des Landes ein, respektiert die Menschen und hält mit ihnen freundschaftlichen Kontakt. Ihr Dank ist die größte Anerkennung.


zurück zur Übersicht

Vergrößerung: