RSD-News




12.08.2015

RSD hilft nach schwerem Erdbeben in Nepal

Mehr als 8.500 Tote sind die traurige Bilanz des verheerenden Erdbebens im April 2015 in Nepal. Circa 8,6 Millionen Menschen sind direkt betroffen, darunter ca. 1,2 Millionen Kinder. Sie wurden aus ihrem Alltag gerissen, haben kein Dach mehr über ihrem Kopf, viele haben Familienmitglieder verloren. Die ständige Angst vor weiteren Beben und die große Armut lässt den Wiederaufbau nur sehr langsam anlaufen.

RSD hat es sich zur Aufgabe gemacht, den Ärmsten der Armen zu helfen. Durch großzügige Spenden der Firmen und Mitarbeiter der Unternehmensgruppe konnten viele Hilfsprojekte unterstützt werden, darunter eines, das allen sehr am Herzen liegt:

weiterlesen


07.03.2015

Große Auszeichnung:
Die bekannteste Hotelkette der Welt ehrt RSD!

Eine schöne Anerkennung für RSD Reise Service Deutschland durch die bekannteste Hotelmarke der Welt.

Hilton Worldwide würdigt zum wiederholten Male RSD für die „herausragende Unterstützung und den außer­gewöhnlichen Beitrag“ bei der Zusammenarbeit in den Vereinigten Arabischen Emiraten im Jahr 2014.

weiterlesen


19.12.2014

RSD-Urlauber übergeben Bücherspende in der Türkei

Wie schon im vergangen Jahr zeigt RSD ein großes Herz für Kinder in der Urlaubsregion um Antalya.

Denn RSD bringt nicht nur seinen Reisenden die Kultur, Geschichte und die herrliche Natur der Türkei näher, RSD macht Begegnungen mit den Menschen möglich.

Nachdem RSD ein Hilferuf aus einer Schule bei Kaş erreichte, überlegten sie nicht lange und handelten: Die dortige Schulbibliothek war nur sehr gering ausgestattet, die Schulkinder hatten nur sehr wenig Zugang zu Lesematerial. NBK, der Partner vor Ort organisierte kurzerhand eine große Auswahl an Sach-, Märchen- und Fachbüchern und steuerte mit gleich vier Reisebussen die Schule an, um diese zu überbringen.

weiterlesen


14.10.2014

RSD-Chef traf aktuellen türkischen Außenminister

Internationale Tourismus-Börse Berlin: Auf der weltgrößten Touristik-Börse in Berlin, der ITB, schüttelten sie sich im März diesen Jahres die Hände: RSD-Inhaber Christian Funk und der damalige türkische Europaminister Mevlüt Çavuşoğlu.

Und diese Begegnung war für den türkischen Spitzen-Politiker etwas Besonderes. Für Çavuşoğlu, der im August 2014 nun sogar in das bedeutende Amt des Außenministers der Türkei gewählt wurde, ist der Tourismus seines Landes ein sehr großes Anliegen. Er würdigte die Bedeutung von RSD für den türkischen Tourismus und den Erhalt von Arbeitsplätzen.

weiterlesen


29.07.2014

TV-Legende unterwegs mit RSD!
Geschichtsreporter Prof. Guido Knopp

Warum der bekannte Medienprofi Ihnen sehr gerne das RSD-Angebot empfiehlt

Dieser Mann kennt die Welt und ist dem Fernseh-Publikum wohlbekannt: Geschichtsreporter Prof. Guido Knopp schätzt die beliebten RSD-Reise-Pakete.

Der populäre Journalist und Buchautor Prof. Guido Knopp moderierte bis 2013 das Magazin „ZDF-History“ und war beim ZDF lange verantwortlich für die „Zeitgeschichte“.

weiterlesen


30.06.2014

Top-Noten für RSD-Busfahrer

Zu einer perfekt organisierten RSD-Studienreise gehören nicht nur sorgsam ausgesuchte Hotels und qualifizierte, oft gelobte Reiseleiter. Auch die Busfahrer müssen echte Profis sein: verlässlich und orientiert am Wohl der Gäste. Unser türkischer Partner NBK Touristic in Antalya hat darauf ein wachsames Auge, stets bemüht, die hohen RSD-Standards vor Ort umzusetzen.

weiterlesen


26.06.2014

Hoher Besuch bei RSD in Antalya

Er war gekommen, um im Namen der Provinz Antalya seine Wertschätzung zu zeigen: Recep Yüksel, der für Tourismus und Kultur zuständige Stellvertreter des Gouverneurs.

Gerne ließ er sich auch zum Gruppenfoto bitten: mit RSD-Repräsentant Recep Yavuz an seiner Seite und eingerahmt von gut gelaunten Mitgliedern des RSD-Teams in Antalya.

weiterlesen


13.06.2014

Das schwere Grubenunglück von Soma

90.000-Euro-Spende für verzweifelte Familien in den Bergdörfern wird übergeben

RSD und seine Reiseleiter helfen

Es waren schlimme Bilder, die uns vom Ort des verheerenden Grubenunglücks erreichten: Am 13. Mai starben im westtürkischen Soma 301 Bergleute, ließen verzweifelte Familien zurück. Den Hinterbliebenen wurde Unterstützung zugesagt. Doch vor allem Angehörige, die rund um Soma in den schwer zugänglichen Bergdörfern leben, erreicht Hilfe nicht immer schnell.

weiterlesen


21.12.2013

Unterstützt durch RSD: Patara – eine geschichtliche Fotoausstellung am Flughafen Antalya.

Am Flughafen von Antalya dokumentiert eine Foto-Ausstellung, wie die antike Metropole Patara Stück für Stück wieder freigelegt wird.

Dort, wo sich heute ein kilometerlanger Sandstrand an Lykiens Küste entlangstreckt, lag einst Patara: eine prächtige antike Metropole, ein überaus wichtiger Hafen und eine römische Provinzhauptstadt. Hier machte Apostel Paulus Station, hier wurde der Heilige Nikolaus geboren. Und in einer sehenswerten Bilder-Ausstellung am Flughafen von Antalya können ankommende Gäste bestaunen, was das Archäologen-Ehepaar Havva und Fahri Isik in den vergangenen 25 Jahren in Patara dem angewehten Sand wieder entrissen hat.

weiterlesen



08.08.2013

Europa – wir kommen!

Wenn bei RSD die Telefone klingeln, dann nimmt Europa richtig Fahrt auf. Denn die RSD-Reisen werden nicht allein auf Deutsch sondern auch auf Englisch, Französisch oder auf Norwegisch gebucht.

weiterlesen



06.03.2013

Dickes Lob von Hilton für RSD

Eine schöne Anerkennung für RSD Reise Service Deutschland durch die bekannteste Hotelmarke der Welt.

Hilton Worldwide würdigt RSD für die «herausragende Unterstützung und den außer­gewöhnlichen Beitrag» bei der Zusammenarbeit in den Vereinigten Arabischen Emiraten.

weiterlesen


02.02.2013

Drei Jahre RSD Reise Service Deutschland

Unsere Urlauber sind überzeugt – Jubiläum einer Erfolgs-Geschichte

RSD hat guten Grund zum Feiern: Seit nunmehr drei Jahren präsentiert das engagierte Experten-Team besondere Reisen für anspruchsvolle Urlauber – und das zu Bestpreisen. Wie beliebt die sorgsam ausgewählten Studien- und Erlebnisreisen mittlerweile sind, belegt ein kurzer Blick auf die Statistik: Erst kürzlich konnten die 500.000sten RSD-Urlauber während einer Türkei-Rundreise begrüßt werden. Diese erhielten als kleines Dankeschön eine Luxusreise für zwei Personen in die Vereinigten Arabischen Emirate.

weiterlesen



Vergrößerung: